Nächste Termine

Wer ist Online

Wir haben 58 Gäste online
 
 
Einladung zur Mitgliederversammlung PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Wido Paskert   
Dienstag, den 20. Februar 2018 um 20:26 Uhr

xyz

 

 
Kinderfastnachtsumzug 2018 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Wido Paskert   
Sonntag, den 04. Februar 2018 um 10:36 Uhr

Der Hainstädter Kinderfastnachtszug am 4. Februar hatte in diesem Jahr ein wenig mit dem Wetter zu kämpfen. Leichter Schneefall hatte am Sonntagmorgen ganz Hainstadt mit einem Puderzucker-Überzug "verschönert". Mit Hunderten von Teilnehmern und Dutzenden Zugnummern war der Kinderfastnachtszug 2018 einer der größten in seiner 44-jährigen Geschichte. Der Umzug von Kindern, mit Kindern und für Kinder sammelt schon immer Geld für Kinder-Projekte und Organisationen. In diesem Jahr wurden für das Kinderhospiz Hanau freiwillige Spenden gesammelt sowie Speisen und Getränke verkauft.

Unsere Jugendfeuerwehr wird in diesem Jahr 45 Jahre alt. Grund genug für unsere Jugendlichen und ihre Ausbilder, als Geburtstagskerzen verkleidet am Zug teilzunehmen. Die selbst gebastelten Kostüme ergaben ein richtig schönes Bild (und schützten ein wenig vor der Kälte).

Leider hatten die niedrigen (aber durchaus der Jahreszeit angemessenen) Temperaturen und vor allem der Schnee viele Zuschauer von einem Besuch des Zugs abgehalten. Um so glücklicher waren die Zugteilnehmer und Zuschauer darüber, dass unser Arbeitsausschuss die Fahrzeughalle wieder zu einer närrischen Raststation umgebaut hatten. Bei der "After-Zug-Party" mit Kaffee und Kreppel, Würstchen und Bier, Stückchen und Limo stärkten sich unsere Gäste und wärmten sich wieder auf. Zahlreiche Prinzen- und Kinderprinzenpaare fanden sich ein und verliehen Orden. Mit wohlgesetzten Reimen ließen sie die Fastnacht hochleben. Und die hervorragende Laune der Gäste war ein gutes Gegengewicht gegen das Grau des Wetters vor dem Feuerwehrhaus, wo zudem die Spielmannszüge mit schwungvollen Melodien die Kälte vergessen liessen.

Wie jedes Jahr gehen unsere Erlöse (nach Abzug der Materialkosten) in den Spendentopf des Kinderfastnachtszug. Den Betrag haben wir etwas aufgerundet und so konnten wir das Ergebnis des Umzugs um stolze 1.200 Euro erhöhen.

Am Abend bauten viele helfende Hände die "Raststation" wieder ab und alle Fahrzeuge rückten wieder ein.

Helau!

 

 

 

 

 

 

 
Alarm F2 - Brennt Carport PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Wido Paskert   
Samstag, den 06. Januar 2018 um 10:44 Uhr

"Wir schenken Ihnen Sicherheit zu jeder Zeit" lautete das Versprechen unseres Beitrags zum Jahreswechsel. In der Neujahrsnacht wurde dieses Versprechen auf eine harte Probe gestellt. Um 01:34 Uhr alarmierte uns die Leitstelle mit dem Stichwort "F2 - Brennt Carport". Eine sich im Feuerwehrhaus befindende Gruppe konnte innerhalb weniger Minuten am Einsatzort eintreffen.

Vor Ort brannte ein Carport in voller Ausdehnung. Ebenfalls hatte das Feuer auf einen Pkw und die gedämmte Hausfassade übergegriffen. Die Kameraden der Feuerwehr Klein-Krotzenburg wurden nachalarmiert, um genügend Atemschutzgeräteträger vor Ort einsetzen zu können. Mittels dreier Strahlrohre und einem Schnellangriff konnte das Feuer zügig unter Kontrolle gebracht werden. Wegen der extrem großen Hitzeeinwirkung wurden zwei Feuerwehrmänner nach ihrem Einsatz vom DRK Ortsverein Hainstadt wegen leichten Brandverletzungen an den Händen versorgt. Gegen 5 Uhr waren alle Einsatzkräfte wieder eingerückt.

Im Einsatz waren:
LF 16/12 (Löschgruppenfahrzeug)
LF 10/6 (Löschgruppenfahrzeug)
DLK 12/9 (Drehleiter)
TLF 16/24 (Tanklöschfahrzeug)
ELW 1 (Einsatzleitwagen)
DRK Hainstadt
Feuerwehr Klein-Krotzenburg mit LF 20/20 und KdoW
Polizei

 

 
Copyright © 2018 Feuerwehr Hainstadt. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.

Zufallsbild

1025
 
 

125 Jahre Feuerwehr Hainstadt