#27 25.08.2014 22:28 F2 Kellerbrand

Datum: 25.08.2014

Einsatzbeginn: 22:28 Uhr

Einsatzort: Hauptstraße

Alarmierte Schleifen: Große Schleife 319



Alarmstichwort: F2 Kellerbrand



Fahrzeuge:

ELW (Besatzung 1:1)

LF 16/12 (Besatzung 1:8)

DLK 12/9 (Besatzung 1:2)

LF 10/6 (Besatzung 1:5)

 

eingesetztes Personal: 20

Reserve: 2

weitere Kräfte: Rettungsdienst, Polizei



Einsatzbericht: Am späten Montagabend wurden die Kameradinnen und Kameraden zu seinem Kellerbrand in einem freistehenden Haus in der Hauptstraße gerufen. Dort kam es in der Küche einer Einliegerwohnung im Kellergeschoss zu einem Brand. Der Besitzer des Hauses konnte sich, seine Mutter und seine im Haus lebenden Hunde bereits in Sicherheit bringen und unternahm eigene Löschversuche. Zur Sicherheit wurden beide Personen an den Rettungsdienst übergeben. Um einen Wasserschaden im Gebäude zu verhindern, verbrachten die Einsatzkräfte das Brandgut und aufgeheizte Möbelstücke ins Freie und löschten sie dort ab. Weiterhin wurden Erdgeschoss und Kellergeschoss mit einem Drucklüfter belüftet. Bevor die Einsatzstelle an  den Besitzer übergeben werden konnte, kontrollierte die Feuerwehr den Brandbereich von Innen und Außen mit einer Wärmebildkamera.


Einsatzdauer: 1 h 35 min

Einsatzende: 00:03 Uhr

 

 

 
Copyright © 2018 Feuerwehr Hainstadt. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.

Zufallsbild

P1010031
 
 

125 Jahre Feuerwehr Hainstadt